image

E-Line KB

Effiziente Stromversorgung mit dem Energiespar-Schienenverteiler

Das Schienenverteiler-System E-Line KB wurde eigens für Verbraucher mit großen Leistungen im Industrie-, Gewerbe- und Kommunalbereich entwickelt.

Aufgrund seiner innovativen Bauweise kann dieser Schienenverteiler als „Energiesparverteiler“ bezeichnet werden, da äußerst geringe Verlustleistungen beim Energietransport entsteigen. Das KB Schienenverteiler-System ist für Stromstärken von 800 bis 6300 Ampere ausgelegt.

KB Schienenverteiler werden in Kompaktbauweise hergestellt. Dabei werden die verzinnten und isolierten Leiter ohne Zwischenraum aufeinander gelegt und mit einem Stahlblechgehäuse umgeben. Die Betriebssicherheit ergibt sich aus der Robustheit und Funktionalität dieser Bauform.

Anwendungsgebiete von E-Line KB

  • Automobilindustrie
  • Einkaufszentren

  • Energietransport zwischen Transformator und Schaltanlage

  • Energieverteilung in horizontalen und vertikalen Schienensträngen
  • Geschäfts- und Verwaltungsgebäude

  • Hochhäuser

  • Hotels

  • Industriegebäude
  • Schiffswerften
  • Textilindustrie



Ihre Vorteile im Überblick

  • Kompaktbauweise
    Vorgefertigte Standard-Komponenten in Kompaktbauweise ermöglichen eine schnelle montagefreundliche Installation. Fehlende Teile können innerhalb kurzer Zeit nachgeliefert werden.

  • Hohe Kurzschlussfestigkeit
    Da die Kompaktbauweise keine speziellen Unterstützungspunkte des Leiterpakets vorsieht, entfallen auch mögliche Angriffspunkte, an denen sich, aus den elektromagnetischen Kräften resultierende, mechanische Verformungen konzentrieren können. Diese Eigenschaft bürgt für eine hohe Kurzschlussfestigkeit.

  • Optimierte Wärmeleitung
    Die kompakte Bauweise weist keine wärmeisolierenden Luftzwischenräume auf. Die Wärme wird durch das Gehäuse an die Umgebung abgegeben wie bei einem Kühlkörper.

  • Minimaler Spannungsfall
    Beim E-Line KB ist die induktive Reaktanz durch den kurzen Abstand der Leiter zueinander sehr gering. Im Vergleich zu einer ventilierten Schiene ist der Spannungsfall bei der KB-Linie somit wesentlich geringfügiger.

  • Sichere und schnelle Montage
    Ein-Bolzen-Verbindung zur schnellen und sicheren Montage der Schienenkästen. E-Line KB Schienenverteiler werden durch Ein-Bolzen-Verbindungen zusammengefügt. Druckscheiben an beiden Enden gewährleisten dabei kontinuierlich den notwendigen Kontaktdruck, der durch das Anziehen der Verschraubung mit einem Drehschlüsselmoment auf 83Nm (60lbt) erreicht wird. 
  • Umweltfreundlichkeit
     Aufgrund der geringen Leistungsverluste und dem damit einhergehenden niedrigeren Stromverbrauch sind Stromschienen-Systeme generell nachhaltiger und umweltfreundlicher als klassische Kabelinstallationen.

  • Flexible Energieversorgung
    Stromentnahme über die Verbindungs- oder Abgangsstellen (Bolt-on oder Plug-in) mit fest installierten Abzweigkästen oder steckbaren Abgangskästen
. Sind sie einmal installiert, bieten Stromschienen an jeder gewünschten Stelle einen Zugang, an dem Strom entnommen werden kann. Die Energieversorgung kann für verschiedene Aufgaben durch Versetzen der Abgangskästen einfach angepasst werden. Das Ergebnis? Der Strom ist dort verfügbar, wo Sie ihn brauchen.

  • Brandschutz
    Aufgrund der kompakten Bauweise der E-Line KB-Serie ist das Risiko eines Kamineffekts nicht gegeben. Interne Feuerabschlüsse sind nicht erforderlich.

  • Geprüfte Qualität
    Das Schienenverteiler-System E-Line KB ist gemäß IEC 61439-6 dimensioniert und geprüft.

Katalog

Laden Sie sich den ausführlichen Katalog zum Produkt direkt hier als PDF herunter.