Rhein-Galerie Ludwigshafen

Einkaufszentrum Rhein-Galerie, Ludwigshafen

Energie-Verteilerlösungen für über 130 Geschäfte

Die Rhein-Galerie in Ludwigshafen gilt derzeit als eines der modernsten und architektonisch anspruchsvollsten innerstädtischen Einkaufszentren Deutschlands. Auf zwei Etagen bietet das 2010 eröffnete Center eine Verkaufsfläche von insgesamt ca. 30.000qm sowie zusätzliche Flächen für Gastronomie und Dienstleistungen. Die Rhein-Galerie liegt mit ihrer spektakulären Großform längs einer Rheinuferpromenade und ist so konzipiert, dass eine direkte Sichtbeziehung zum Rhein besteht.

Modulares Stromschienen-System für eine flexible Stromversorgung

Die verbauten Stromschienen-Systeme von ABH und EAE eignen sich ideal zur optimalen Energieversorgung des Einkaufszentrums, da aufgrund der modularen Bauweise bei Umbauten innerhalb der Shops die Stromversorgung, ohne Beeinträchtigung benachbarter Shops, flexibel angepasst werden kann, was bei einer Kabelinstallation nicht ohne weiteres möglich gewesen wäre.

Zur Implementierung einer effizienten wie umweltschonenden Energieversorgung wurde das Schienenverteiler-System E-Line KB gewählt. Die besondere Anforderung lag darin, die Stromschienen quer durch die Mall-Bereiche zu den einzelnen Geschäften zu verlegen, da aufgrund der Gebäudearchitektur lediglich ein sehr geringer Platz für die Schienenführung vorhanden war. Es wurde eine Linie durch alle Shops geführt, wobei der Energieabgriff pro Shop individuell möglich sowie jederzeit änderbar ist.

Die Elektroversorgung erfordert somit einen geringen Aufwand bei Umbauten: Je nach Anforderungen können Abgangskästen individuell mit Steckvorrichtungen, Zählereinheiten etc. bestückt werden – je nach Nutzer- bzw. Betreiberbedarf.

Facts and Figures

Im gesamten Gebäudekomplex wurden zwecks Energieversorgung insgesamt 1,7 km Stromschienen als 4,5 Leiter-System mit Abgangsstellen und dem Leitermaterial Aluminium verbaut. Das System wurde variabel für Stromstärken zwischen 800 und 2500 Ampere angepasst und verfügt über 10 Einspeisepunkte als Schaltschrankanbindung mit mehr als 120 Energieabgriffen. Brandschutzgemäß ist das System darüber hinaus mit Brandabschottungen ausgestattet.

Die Rhein-Galerie erhielt von der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v.) das Deutsche Gütesiegel für nachhaltiges Bauen in Gold.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.rheingalerie-ludwigshafen.de/home/