The Squaire

The Squaire, Frankfurt

Größtes Bürogebäude am Frankfurter Flughafen mit zertifizierter ökologischer Stromversorgung

Das Wahrzeichen des Frankfurter Flughafens „The Squaire“ gilt als architektonisches Meisterwerk und steht wie kein anderes Gebäude für ein urbanes Lebensgefühl. Das 660 Meter lange und 45 Meter hohe Bürogebäude wurde über dem bestehenden Fernbahnhof am Flughafen Frankfurt erbaut und bietet auf neun Etagen zusätzliche Flächen für Büros, Hotels und den Einzelhandel. Über einen Verbindungsgang ist das Gebäude direkt an das Terminal 1 des Flughafens angebunden. Mit einer Gesamtmietfläche von 140.000 qm gilt „The Squaire“ derzeit als eines der größten Bürogebäude Deutschlands. Es ist neben dem Opernturm und dem Frankfurter Messeturm eines von nur drei Gebäude in Deutschland, die eine eigene Postleitzahl haben. Der Name „The Squaire“ ist ein aus „square“ (öffentlicher Platz) und „air“ (Luft) gebildetes Kofferwort.

Brandschutztaugliche Energieversorgung dank ABH

Bereits in der Planungsphase legte das Projektmanagement größten Wert auf den Einsatz einer wirtschaftlich wie ökologisch sinnvollen Stromversorgung. Mit ABH war schnell der Partner die Implementierung einer energiesparenden Energieversorgung gefunden. Aufgrund der anspruchsvollen Architektur des Gebäudes war der Einbau der Stromschienen besonders herausfordernd. Über die Gesamtlänge des Gebäudes wurde ein Hauptschienenstrang als „Normalnetz“ sowie ein Netzersatz implementiert. Zur Versorgung der unterschiedlichen Ebenen wurden diverse Steigebereiche angelegt. Darüber hinaus musste das verbaute System den extrem hohen Brandschutzanforderungen genügen. Das in 6 brandschutztechnische Bauteile gesplittete Gebäude verfügt nun über ein ausgeklügeltes Notstrom-Netz, welches im Brandfall das Herzstück der Energieversorgung aufrechterhält. Die Schienen fungieren somit als eine Art „Energierückrat“ für das gesamte Gebäude. Insgesamt wurden ca. 2,5 Kilometer Stromschienen im Gebäude verbaut.

The Squaire sowie das angeschlossene Parkhaus The Squaire Parking sind mit dem international anerkannten LEED® Gold Siegel zertifiziert. Um diese Auszeichnung zu erhalten, muss ein Gebäude strengsten ökologischen, ökonomischen wie sozialen Kriterien genügen. Einen nicht unerheblichen Anteil hat hierbei die nachhaltige, effiziente und kostensparende Stromversorgung der Gebäude mit den Stromschienenverteilern von ABH.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.thesquaire.com/