image

Der Einsatz effizienter und wirtschaftlicher elektrischer Anlagen ist vor dem Hintergrund steigender Energiekosten ein wesentlicher Faktor bei der Implementierung einer Stromversorgung in Gebäuden und Industrieanlagen.

E-Line Schienenverteiler wurden entwickelt, um die Energieverteilung in Fabriken, Hochhäusern, Einkaufscentern und Bürogebäuden zu optimieren. Sie lassen sich flexibel dem wandelnden Energiebedarf und Bedürfnissen aller Örtlichkeiten anpassen. Zudem können sie beliebig ergänzt, um- oder rückgebaut werden, ohne die garantierten elektrischen Kenndaten einzelner Komponenten zu beeinträchtigen. Bei Veränderungen im Produktionsprozess lassen die kurzen Abstände der Abgangsstellen eine schnelle Veränderung von Verbraucherstandorten durch einfaches Umsetzen der Abgangskästen zu.

Die Schienenverteiler-Baureihe E-Line für Stromstärken von 25 bis 6300 Ampere überzeugt zudem mit geringen elektrischen Verlustleistungen und folgerichtig mit einem wesentlich niedrigeren Stromverbrauch. Der Einsatz der nachhaltigen und kosteneffizienten E-Line Stromschienen-Systemen kann Ihnen so dabei helfen, langfristig Strom und damit Geld einzusparen.

Einsatz von E-Line Schienenverteilern in sensiblen Bereichen
In einigen Bereichen sind Stromschienen bislang nicht das Mittel der Wahl. Dazu gehören die Lebensmittelbranche ebenso wie große Rechenzentren, denn die Stromschienenverteiler konnten den besonderen Anforderungen dieser Branchen bislang nicht standhalten. Hier leistet ABH Pionierarbeit, denn dank sorgfältiger Modifikation der bestehenden Produktpalette entsprechen die von ABH entwickelten Stromschienen sowohl strengen Hygiene- wie auch Sicherheitsbestimmungen besonders „kritischer“ Umgebungen.  >> Lesen Sie mehr


Die Vorteile der E-Line Schienenverteiler im Überblick

  • Einfache Planung
    E-Line Schienenverteiler ermöglichen die Planung von Energieversorgungen noch bevor die endgültige, genaue Position der Verbraucher bekannt ist.

  • Schnelle und einfache Installation
    E-Line Schienenverteiler verfügen über alle notwendigen, bereits vorgefertigten Komponenten, die sich an alle baulichen Gegebenheiten anpassen um eine schnelle und einfache Installation zu gewährleisten.

  • Geprüfte Sicherheit
    EAE E-Line Schienenverteiler entsprechen den EN- Standards und sind nach IEC/EN 61439-6 bauartgeprüft, um den Schutz für Personen und Sachwerte sicher zu stellen.

  • Modernes Aussehen
    Zu den Vorteilen der Funktionalität verleihen E-Line Schienenverteiler der Installation eine klare Struktur und ein modernes Aussehen.
  • Wirtschaftlichkeit
    Die Kosten für E-Line Schienenverteiler sind gegenüber traditionellen Kabelinstallationen günstiger, da der Aufwand zur Montage geringer und eine zukünftige Veränderung der Installation ohne aufwendigen Umbau der Anlage möglich ist.

  • Flexible Stromversorgung
    Bei Veränderungen im Produktionsprozess lassen die kurzen Abstände der Abgangsstellen eine schnelle Veränderung von Verbraucherstandorten, durch einfaches Umsetzen der Abgangskästen, zu. Schienenverteiler-Komponenten können auch nach der Erstinstallation entnommen, versetzt, oder hinzugefügt werden.

  • Langlebigkeit
    E-Line Schienenverteiler sind wartungsfrei.
 Jede Komponente des Systems ist modular, wodurch sich das gesamte System, falls notwendig, abbauen und an anderer Position wieder aufbauen lässt.

  • Herstellungsnormen
    Die Qualität der EAE Stromschienenverteiler wird über ein Qualitiätsmangementsystem nach ISO 9001 gewährleistet.
    Weiterhin wird Umweltmanagementnorm ISO 14001 bei der Herstellung berücksichtigt.

Die E-Line Produktpalette

Zur Anpassung an die Größen und unterschiedlichen Arten der anzuschließenden Verbraucher sowie zur Vereinfachung der Anwendung in den verschiedensten Industrie- und Gewerbegebieten haben wir verschiedene Bauarten im Lieferprogramm:

  • E-Line KX
    Montagefreundlicher Hochstromschienenverteiler für Stromstärken von 400 bis 6300 Ampere. Lieferbar in Spezialausführungen: EMV optimiert, geeignet für Lebensmittelindustrie, Schutzklasse bis IP67

  • E-Line KB
    Durch geringe Verlustleistung der „Energiesparverteiler“ für große Leistungen von 800 bis 6300 Ampere

  • E-Line KO
    Schienenverteiler-System für kleine bis große Leistungen von 160 bis 800 Ampere mit vielfachen Varianten von Abgangskästen

  • E-Line MK
    Schienenverteiler-System für Kleinleistungen 100/160/225 Ampere
  • E-Line DL
    Stromschienen-System für intelligente Beleuchtungssysteme in zwei Stromkreisen 25/32/40 Ampere

  • E-Line CR
    Kunstharzvergossenes Schienenverteiler-System in höchster Schutzart für 630 bis 6300 Ampere

  • DABLine
    Optimiertes Schienenverteiler-System für Unterfluranwendungen 63/80 Ampere

  • E-Line FL
    Ansprechender Schienenverteiler für Inneninstallationen von bis zu 32 Ampere

Alle von ABH verwendeten Schienenverteiler sind Produkte des Herstellers EAE Elektrik.
E-Line Schienenverteiler sind nach IEC 61439-1/6 konstruiert und zertifiziert.